Soziologie Heute

 

Aus der Forschung über astrologische Modelle ist eine soziolgische Theorie entstanden. Im Kern geht es um die Bedeutung von Triaden in der Netzwerkbildung. In unserern Freundschaftsbeziehungen spielt diejenige von B und C in der Triade eine besondere Rolle. Über sie wird die Brück zu gesellschaftlichen Werten udn Normen geschlagen und die speziellen Rollen eingeübt, die dbei helfen, Konflikte zu lösen, Informationsbrücken zu bauen und Kultur zu gestalten.

 

Es gibt verschiedene gesellschaftliche Ebenen, auf denen eine alternative Kommunikation zu den hierarchisch festgelegten Rollen der Institutionen möglich ist. In dem Artikel wird deutlich gemacht, dass lose Bindungen mehr Informationen bereithalten als enge. Dass aber auch enge Freundschaften notwendig sind, um überhaupt eine Triade bilden zu können.

 

Vor allem an Person B ist in diesen Triaden eine besondere Herausforderung gerichtet. Sie hat sich mit dem hinzugetretenen Drittn C auseinanderzusetzen, während sich ihre Beziehung zu A verändert.