Über mich

Astrofestival

Seit 2010 gibt es das Astrologiefest in den Streuobstwiesen bei Darmstadt, das seit 2017 in den schönen Räumen der Wackerfabrik und inzwischen zweimal jährlich stattfindet.

www.astrologie-festival.de

Zu meiner Person

Andreas Bleeck   Astrowiki     Interview

Astrologe und Autor, 2 Kinder, Horoskop

 

 

Einen Tag ohne Astrologie kann ich mir nicht vorstellen. Seit 30 Jahren sammle ich die Horoskopdaten mir bekannter Menschen und berate in persönlichen und beruflichen Angelegenheiten.

 

Seit 2004 Vorträge und Seminare, sowie Präsenz auf Gesundheitsmessen. Seit 2007 Veröffentlichungen in der Zeitschrift Meridian, später im Lichtfokus, in der Sternzeit, in der Astrologie Heute und der Soziologie Heute. Seit 2014 sind 'Zeitvorstellungen und Identität" (Astronova), die ersten beiden Bände der 'Astrologischen Soziologie' (Synergia), Was ist Mythos? (Synergia) sowie der Romans 'Tehuacan' (Wolfbach) verlegt worden.

 

2018 erschien 'Das System und der Dritte' im LitVerlag und die 2. Auflage von 'Soziale Archetypen'. Für 2020 und 2021 stehen der dritte Teil der Astrologischen Soziologie an, die zweite Auflage von Band I und 'Was ist Mythos?', sowie ein populärwissenschaftliches Buch über Mythen und Meme.

 

 

 

Sonstiges

Ausbildung in Improvisationstheater und Konflikttraining, langjährige Erfahrung mit Forumsarbeit, Gewaltfreier Kommunikation, als Begleiter von Gruppenprozessen und systemischen Aufstellungen.

Ausrichtung von Veranstaltungen (Kongresse, Symposien, Camps) innerhalb meiner Tätigkeit bei der Darmstädter Community in Darmstadt.

Aufbau einer Männergruppe in Rhein/Main über die Lebensgemeinschaft Soshona. Engagement bei der Partei "Die Violetten" seit 2005.

Mit-Ausrichter des Astrologiefestivals im Odenwald. Sei 1990 Mitgliedschaft in der Astrologischen Gesellschaft Frankfurt.

Interviews mit den Herausgebern kulturkreativer Zeitschriften und Verlage.